Folge deiner Herzensfreude

Mystische Naturreise nach Bosnien

Ich reise sehr oft an verschiedenen Orten, aber selten zweimal zum selben Ort. Als ich das erste Mal in Bosnien war, plante ich ursprünglich nach Albanien zu reisen und wollte nur einen Abend bei den bosnischen Pyramiden verbringen. Es kam jedoch anders als geplant, wie so oft im Leben. Ich blieb drei Tage dort und bereute später, zu früh abgereist zu sein. Ich traf eine Frau, die mir prophezeite, dass ich zurückkehren würde. Damals konnte ich es nicht wirklich glauben. Ein Jahr später traf ich sie dort wieder und sie sagte mir, dass ich meine eigenen Leute mitbringen würde. Dieses Mal glaubte ich ihr leichter. So entstand die Idee, eine Reise nach Bosnien und zu den bosnischen Pyramiden anzubieten.

Kurz darauf traf ich Dr. Semir Osmanagic, den Entdecker der Pyramiden. Mit ihm sprach ich über mein Vorhaben und er bot mir seine Unterstützung an. Ich besuchte verschiedene Orte in Bosnien und war fasziniert von der Schönheit und Vielfalt des Landes. Daraufhin entschloss ich mich, meine eigene Reise nach Bosnien und zu den Pyramiden anzubieten.

Anfangs war ich etwas überfordert mit der Planung. Ich wollte den Teilnehmern so viel wie möglich von der Schönheit des Landes zeigen, während sie sich an verschiedenen Orten befinden. Doch nur eine Woche nach meiner eigenen Reise hatte ich bereits den Zeitraum festgelegt, den Reiseplan erstellt, Unterkünfte reserviert und die Transportmittel organisiert. Es ging alles sehr schnell, aber ich fühlte mich geführt. Mein Interview mit Dr. Sam berührte mich zutiefst und steigerte meine Begeisterung für die Reise.

Auf dieser Reise treffen wir uns am 15.09.2024 um 8 Uhr am Flughafen Banja Luka im Nordwesten Bosniens. Von dort aus fahren wir für zwei Tage zu unserer ersten Unterkunft in einem schönen kleinen Hotel. Wir besuchen Wasserfälle, Flüsse und verbringen viel Zeit in der Natur, um den Alltag hinter uns zu lassen. Danach geht es zur Berghütte am See, von der aus wir die Pyramiden und Tunnel in Visoko besuchen. Abschließend fahren wir in den Süden von Bosnien, wo wir die historische Stadt Mostar, das Sufiehaus und den schönsten Wasserfall des Landes besichtigen. Die Reise endet am 21.09 mit der Rückkehr nach Banja Luka, von wo aus unser Rückflug am nächsten Tag startet. Der Fokus der Reise liegt auf Begegnungen, dem Erforschen eines neuartigen Miteinanders und dem Schärfen unserer Wahrnehmung, während wir uns von der mystischen Schönheit Bosnien bezaubern lassen. Wir werden an verschieden Kraftorten miteinander meditieren und andere Perspektiven einnehmen, um die Welt und das Leben mit anderen Augen zu betrachten. Dies könnte ein Anstoß für mögliche Veränderung in unseren eigenen Leben nach dieser Reise sein.

Wenn du den inneren Ruf verspürst, an dieser Reise teilzunehmen, würde ich mich freuen, dir dort zu begegnen.

Days
Hours
Minutes
Seconds

Mytische Naturreise nach Bosnien

und zu den bosnischen Pyramiden
693
  • Nur bei der Eröffnungsreise
Eröffnung