Bewusstseinsentwicklung

Hier reflektieren wir das äußere Geschehen mit einem Blick nach innen. Wir wollen herausfinden, welche Ängste, unterdrückte Persönlichkeitsanteile, Wünsche, Bedürfnisse und Qualitäten etc. hinter dem stecken, was uns nicht gefällt oder was uns quält. Dieses Feld steht in einer direkten Verbindung zum menschlichen Potenzial der „Selbsterkenntnis“.

Hier befassen wir uns mit folgenden Fragestellungen:

 

  • Wer bin ich?
  •  Was wird mir im Außen gespiegelt?
  •  Welche Ängste, unterdrückte Anteile, egoistische Merkmale werden durch die äußeren Ereignisse getriggert?
  • Welche Wünsche, Bedürfnisse und Qualitäten werden durch die äußeren Geschehnisse nicht widergespiegelt?

Vernetze dich noch in den folgenden sozialen Medien, um in diesem Bereich im Austausch zu bleiben:

0 Einträge

Teile hier Informationen mit Anderen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.